Whatsapp

0163 12000 40

Neue Online Zeitung
Offenbach Live Logo

Tagespflegepersonen betreuen bis zu fünf Kinder im eigenen Haushalt. Foto: EKO / Fritz Philipp

Für Kinder unter drei Jahren ist die Kindertagespflege neben den Krippen ein wichtiger Bestandteil der Tagesbetreuung in Offenbach. Ungefähr fünf Prozent der in der Stadt Offenbach betreuten Kinder werden über die Kindertagespflege versorgt. Kindertagespflegepersonen arbeiten selbstständig und betreuen bis zu fünf Kinder im eigenen Haushalt. Sie begleiten und fördern Kinder in ihrer Entwicklung und stehen dabei in vertrauensvoller Kommunikation mit deren Familien. Voraussetzung für die Tätigkeit als Kindertagespflegeperson ist die Teilnahme an einem Qualifizierungskurs. Eine pädagogische Berufsausbildung ist nicht notwendig. Am Donnerstag, 14. März 2024, findet von 13 bis 15 Uhr eine Informationsveranstaltung zum nächsten Qualifizierungskurs im Haus der Wirtschaft (Platz der Deutschen Einheit 4), Raum 625 statt. Eine Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung per E-Mail möglich an:

Der nächste Qualifizierungskurs beginnt ab September 2024. Interessierte können sich mit einem Motivationsschreiben, ihrem Lebenslauf und entweder dem Zeugnis des deutschen Schulabschlusses oder einem Deutschniveau-Nachweis bis zum 15. April 2024 per E-Mail an
fachberatung-KiTPoffenbachde bewerben. Rückfragen werden unter der Rufnummer 069/8065-3287 beantwortet.

Stadt Offenbach

Stadt Offenbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert