Whatsapp

0163 12000 40

Neue Online Zeitung

Foto:OBL

Am heutigen Samstagnachmittag verloren die Kickers gegen die U23 des FSV Mainz 05 mit 0:2. Die Tore der Mainzer erzielten Schmidt und Mizuta.

Das Spiel begann unter den Fangesängen der mitgereisten Kickersfans, die ihre Mannschaft über das gesamte Spiel durchweg unterstützten. In der 13. Spielminute erzielte Schmidt per Kopfball nach einer Ecke das erste Tor für die Gastgeber. In der 43. Minute setzte sich Hermes gut gegen zwei Gegenspieler durch, sein Schuss von der Strafraumkante sorgte aber für keine größere Gefahr für das Mainzer Tor.

In der 72. Minute gewann Sabani auf der rechten Seite einen Zweikampf gegen Zitzelsberger und spielte den Ball in die Mitte zu Mizuta, der noch 2-3 Schritte ging und aus der Drehung zum 2:0 für die Mainzer einnetzte. In der 79. Minute wurde es nochmal gefährlich als Schmidt zunächst an die Latte schoss und Mizuta dann in der Mitte frei an den Ball kam – dessen Nachschuss konnte Zadach aber zur Ecke parieren.

Am kommenden Freitag empfängt der OFC den Bahlinger SC. Anstoß im Stadion am Bieber Berg ist um 19 Uhr.

Mannschaftsaufstellung Kickers Offenbach:

  • Zadach, Vetter, Hermes, Derflinger (80. Saric), Wanner (65. Hosiner), Jopek, Mesanovic, Moreno, Kurbegovic, Zitzelsberger (80. Balic), Albrecht

Tore:

  • 1:0 Schmidt (13.)
  • 2:0 Mizuta (72.)
OFLIVE

OFLIVE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert