Whatsapp

0163 12000 40

Neue Online Zeitung
Offenbach Live Logo

Foto: Stadt Obertshausen

Die Stadt Obertshausen hat sich erfolgreich beim Förderprogramm Zukunftswerkstatt des Landes Hessen mit der Idee beworben, die vierspurige Bundesstraße 448 (B448) zu einer zweispurigen Stadtstraße zurückzubauen.

So kann neuer Wohnraum entstehen und die beiden Stadtteile Obertshausen und Hausen wachsen zusammen. Wie wollen Bürgerinnen und Bürger künftig auf dem Areal leben und sein? Was ist ihnen wichtig? Noch ist eine Online-Teilnahme zur Bürgerbeteiligung – im Nachgang des B448-Zukunftstags – möglich. Bis 30. Oktober können auf der Internetseite www.b448-zukunftstag.de Fragen beantwortet und Ideen eingereicht werden.

OFLIVE

OFLIVE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert