Whatsapp

0163 12000 40

Neue Online Zeitung
Offenbach Live Logo
ein Weiß Roter fußball von Adidas auf dem Spielfeld

Foto: Thomas from Pixabay

Vor 5.240 Zuschauern am Bieberer Berg besiegten die Kickers am Freitagabend den FC-Astoria Walldorf mit 3:0 und blieben damit im dritten Spiel unter Interimstrainer Alfred Kaminski ungeschlagen.

Die Kickers begannen mit zwei Änderungen in der Startaufstellung. Für den erkrankten Vincent Moreno Giesel kam Maximilian Rossmann zu seinem ersten Einsatz von Beginn an, Dominik Wanner rückte für Rafael Garcia in die Startelf.

Der OFC im ersten Durchgang das dominierende Team mit den größeren Spielanteilen, Walldorf darauf bedacht, den Spielaufbau der Kickers zu stören und keine Chancen zuzulassen. Zwingende Torchancen blieben so auf beiden Seiten bis zur Pause Fehlanzeige.

Nach Wiederanpfiff erhöhte der OFC die Schlagzahl und verstärkte das Offensivspiel über die Flügel. Nach einer Kickersecke landete der Ball bei Björn Jopek, dessen Flankenball Kapitän Sebastian Zieleniecki per Kopf zur Führung verwandelte (62.). Im Anschluss ein erster Doppelwechsel auf Offenbacher Seite, Jakob Lemmer und Julian Albrecht kamen für Dominik Wanner und Maik Vetter in die Partie. Der OFC blieb weiter am Drücker und kam in der Folge zu weiteren Chancen. Jayson Breitenbach mit einem Konter über rechts passte den Ball in den Strafraum und Joker Lemmer setzte den Ball zum 2:0 in die Maschen (82.). Die Vorentscheidung im Spiel, aber noch nicht der Schlusspunkt. Mit Dejan Bozic für den stark aufspielenden Philipp Hosiner und Semir Saric für Lucas Hermes setzte der OFC in den Schlussminuten nochmals einen Offensivimpuls. Erneut setzte sich Lemmer an der Grundlinie entschlossen durch und fand diesmal Garcia, der zum 3:0 Endstand abstaubte (90. +1)

Die Kickers gewinnen dank einer überzeugenden Schlussphase verdient mit 3:0 und blieben vor eigenem Publikum ohne Gegentor.

Das nächste Spiel des OFC: Sonntag, 16. Oktober 2022 in Stuttgart gegen den VfB II, Anstoß der Partie ist um 14:00 Uhr.Startaufstellung Kickers Offenbach:

  • Richter – Rossmann, Zieleniecki, Vetter (64. Albrecht), Hosiner (89. Bozic), Hermes (89. Saric), Derflinger (70. Garcia), Wanner (64. Lemmer), Jopek, Breitenbach, Marcos

Tore:

  • 1:0 Zieleniecki (62.)
  • 2:0 Lemmer (82.)
  • 3:0 Garcia (90. +1)

Gelbe Karte

  • OFC (Zieleniecki, Albrecht)
  • Walldorf (Hauk)
OFLIVE

OFLIVE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert