Whatsapp

0163 12000 40

Neue Online Zeitung
Offenbach Live Logo

Foto: Stadt Offenbach

Junge Politikerinnen der Stadtverordnetenversammlung Offenbach starten Mentoring-Programm für Mädchen und junge Frauen

Junge weibliche Stadtverordnete wollen ihre Begeisterung für Politik aktiv mit Mädchen und jungen Frauen aus Offenbach teilen und ihre Erfahrungen weitergeben. Deshalb haben sie sich parteiübergreifend zusammengetan und das Programm „Empowerment durch politisches Mentoring für Mädchen und junge Frauen in Offenbach“ entwickelt. Politisch Interessierte im Alter von 13 bis 25 Jahren können sich noch bis Freitag, 21. Oktober 2022, um einen der zwölf Plätze als Mentee bewerben unter

Jede Teilnehmerin wird persönlich durch eine feste Mentorin betreut. Bis Mitte 2023 erlernen sie in monatliche Treffen und persönlicher Anleitung die klassischen politische Werkzeuge — Rhetorik, Redenschreiben und das Wissen, darum, wie Politik und Verwaltung funktionieren. Natürlich gehört auch das Netzwerken mit politischen Akteurinnen und Akteuren dazu – so ist ein Treffen mit Bürgermeisterin Sabine Groß fest eingeplant. Vor allem aber das politische Tandem mit einer festen Mentorin garantiert tiefe Einblicke in die Arbeit von Lokalpolitikerinnen.

Die jungen Politikerinnen betonen, dass sie als Multiplikatorinnen dienen wollen, um anderen Frauen und Mädchen den Weg in die Politik zu ebnen und so die Politik jünger, diverser und weiblicher machen. „Wir nennen es Empowerment“, erklären die Mentorinnen. „Empowerment bedeutet, dass wir uns gegenseitig stärken und unterstützen – etwas, das sich viele von uns gewünscht hätten, als wir uns dazu entschieden haben, in die Politik zu gehen. Wir erleben als Frauen häufig abwertende Kommentare und Haltungen, sei es im Alltag oder in der Politik. Das lassen wir uns nicht gefallen. Wir bilden Strukturen, um unterrepräsentierte Gruppen im Parlament sichtbar zu machen. Denn die Politik ist leider immer noch viel zu alt und männlich geprägt. Wir werden das unter anderem mit diesem Projekt ändern.“

Die Mentorinnen sind zwölf junge Kommunalpolitikerinnen aus fast allen Fraktionen der Offenbacher Stadtverordnetenversammlung: Gizem Erinc Ciftci (DIE LINKE.), Julia Endres (fraktionslos), Sabrina Engelmann (Grüne), Natascha Kabir (Grüne), Hibba Kauser (SPD), Anja Kofahl (FDP), Lauren Schabacker (SPD), Hülya Selcuk-Tuna (Grüne), Kim-Sarah Speer (CDU), Sophie Steiner (DIE LINKE.), Basak Tylan-Kiran (Grüne) und Helena Wolf (SPD).

OFLIVE

OFLIVE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert