Whatsapp

0163 12000 40

Neue Online Zeitung
Offenbach Live Logo

Foto: OFC - Kickers Offenbach ofc.de

Die Offenbacher Kickers haben Jost Mairose verpflichtet. Der Mittelfeldspieler kommt vom
Regionalliga-Absteiger TSV Schott Mainz und stand bereits bei den letzten zwei Testspielen der
Kickers auf dem Feld.

Der 23-jährige Mairose spielte in der Jugend für den 1. FSV Mainz 05 und den SV Gonsenheim. Im Januar 2018 wechselte er zum TSV Schott Mainz, für den er mehr als 150 Pflichtspiele absolvierte, darunter 77 Begegnungen in der Regionalliga Südwest. Dabei erzielte der im defensiven und zentralen Mittelfeld heimische Rechtsfuß 24 Treffer und gab 26 Torvorlagen. Mit dem TSV Schott Mainz gewann Mairose zudem in der vergangenen Saison den Landespokal Südwest.

Jost Mairose:
Ich kenne den OFC schon aus etlichen Jugendspielen und natürlich mit Schott Mainz auch aus der Regionalliga Südwest. Gerade die Spiele in Offenbach waren für mich absolute Highlights. Ich freue mich wahnsinnig darauf in Zukunft nicht nur ein Spiel, sondern jedes Heimspiel in diesem Stadion erleben zu dürfen. Ich möchte die im Moment herrschende Euphorie über die ganze Saison nutzen, sodass wir als Verein das große Ziel des Aufstiegs erreichen.

Matthias Georg (Geschäftsführer OFC Kickers 1901 GmbH):
„Jost Mairose ist vielseitig einsetzbar und war in der vergangenen Saison eine echte Führungsfigur bei Schott Mainz. Er hat bei uns einen richtig guten Eindruck hinterlassen und komplettiert vorerst unsere Personalplanungen.“

OFC - Kickers Offenbauch Logo Flagge
OFC Kickers 1901

OFC Kickers 1901

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert